Gewinnspiel der Worpsweder Museen

Die Güldenkammer im Bremer Rathaus, Entwurf: Heinrich Vogeler, Foto © Rüdiger Lubricht

Die Urenkelinnen von Heinrich Vogeler: Daniela Platz (links) und Berit Müller. Foto © Rüdiger Lubricht

Gewinnen Sie eine exklusive Führung durch die  Güldenkammer im Bremer Rathaus mit den Urenkelinnen Heinrich Vogelers

Die Ausgestaltung der Güldenkammer im Bremer Rathaus stellt einen Höhepunkt im Werk Heinrich Vogelers dar. Der nach seinen Entwürfen 1905 in allen Details kostbar ausgestattete und reich verzierte Raum ist ein Meisterwerk angewandter Jugendstil-Kunst. Dieses Kleinod ist der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich und wird ausschließlich für besondere protokollarische Anlässe der Bremer Landesregierung geöffnet.

Als Beitrag zu den Bremer Welterbetagen und begleitend zur Jubiläumsausstellung Heinrich Vogeler. Der Neue Mensch verlosen die Worpsweder Museen gemeinsam mit der Senatskanzlei jetzt Tickets für einen Besuch dieses besonderen Raumes. Gewinnen Sie eine exklusive Führung mit einer der beiden Urenkelinnen Heinrich Vogelers, Berit Müller oder Daniela Platz, die auch manches persönliche Detail über den Künstler zu berichten wissen.

Es werden drei Führungen für jeweils 10 x 2 Personen verlost.

Zur Teilnahme schicken Sie einfach das untenstehende Kontaktformular ab. Einsendeschluss ist der 15. Mai 2022.

Führungstermine für Gewinner*innen:
Mi, 1.6., Do, 2.6. und Fr, 3.6

Ort:
Bremer Rathaus • Am Markt 21 • 28195 Bremen
Weitere Informationen hier

Ja, ich möchte eine Führung durch die Güldenkammer gewinnen!

Ich bevorzuge folgenden Termin (keine Garantie):

14 + 5 =

Geprägte Ledertapete in der Güldenkammer (Detail), Entwurf: Heinrich Vogeler, Foto © Rüdiger Lubricht